Ein dunkler Wald zieht sich über das baltische Land und lichtet sich nahe der russischen Grenze. weite Strände an der Ostsee, im Winter mit Eiswüsten bedeckt, im Sommer herrlich warm, bieten Eintritt zu einem Land, das man unbedingt kennenlernen sollte.

Estland – ein Sehnsuchtsort

Estland ist der nördlichste baltische Staat. Ein Land voller Widersprüche und verwunschener Orte, in dem Mittelalter und Neuzeit, Russland und Skandinavien, Tradition und Moderne aufeinandertreffen. Wegen des zum Teil rauen Klimas mag es kein klassisches Reiseland sein, die niedrigen Gehälter versprechen auf den ersten Blick kaum Karrieremöglichkeiten. Und doch kann man, mit genügend Energie und Willen, eine unendlich lange und schöne Zeit in Estland verbringen. Junge Firmen mit höchsten Standards in der Digitalisierung, malerische Urlaubsorte und geschichtsträchtige Städte mit einer bewegten Geschichte machen das Land für jeden auf die eine oder andere Weise interessant.

Wer einmal auf der Stadtmauer Tallinns, die noch von Deutschordensrittern ausgebaut wurde, steht, zur Sommersonnenwende am riesigen Lagerfeuer mit den Einheimischen feiert oder durch den tiefen Schnee am alten Dom Tartus vorbeiläuft, weiß, dass dieses Land einen schnell in seinen Bann ziehen kann.

Darum lohnt es sich in jedem Fall, Estland zu besuchen! Tief verschneite Winterabende sind ebenso ein Grund wie die warmen Sommer und ihre weissen Nächte.

Nicht nur ist das Land offen für Urlauber aus aller Welt, auch die Möglichkeiten zum Studieren oder Arbeiten sind hier zahlreich. Mit seiner Nähe zu wichtigen Ankerpunkten wie St. Petersburg oder Helsinki ist Estland nicht so abgeschieden, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Die Universität Tartu rangiert zwischen den 300 besten Hochschulen weltweit und die Universität Tallinn wie auch die Tallinn Business School sind etablierte Anlaufpunkte für Studierende aller Fachrichtungen. Mit seinem besonderen Schwerpunkt auf Informatik bietet die nordische Republik besonders für digital orientierte Arbeitnehmer ein professionelles Umfeld.

Dies und vieles mehr möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten näher erläutern. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und einen wunderschönen Aufenthalt in Estland!